Blog


Profi-Schlaftechnologie für Senioren

 jetzt auch für zu Hause.

Das Bett, das Ihr Gehirn trainiert:Für Mobilität und Beweglichkeit im Alter: lattoflex – Thevo

Lottoflex – Thevo Micro – Stimulation

Profi-Schlaftechnologie für Senioren- jetzt auch für zu Hause.

lattoflex-Thevo

Das beste Bett im Alter: mit diesem Anspruch präsentiert der Innovationsführer für schmerzfreies Schlafen die neue lattoflex Produktlinie für Senioren. Lattoflex – Thevo verbindet neue Erkenntnisse aus der Neurologie und Schlafforschung mit einem revolutionären Lagerungssystem, das bisher nur für Pflege-Profis erhältlich war.

Das Zauberwort heißt “Micro- Stimulation“ (MiS): Lautlos, ohne Strom oder Motoren erzeugt MiS aus der Eigenbewegung des Schlafenden stimulierende Gegenimpulse – feine motorische Reize, die das Gehirn mit wichtigen Signalen versorgen. Das Ergebnis: Wohltuender, tiefer Schlaf, der Gesundheit und Mobilität fördert, Schmerzen verhindert und Heilungsprozesse unterstützt.

Schlüsselreize für unser Körperbewußtsein

„Schlafen ist oft die beste Therapie, und das auch vorbeugend“, wissen Therapeuten und Pflegekräfte.

Die revolutionäre MiS Micro Stimulation von lattoflex aktiviert die körpereigene Regeneration und verbessert das Körpergefühl.

Das Geheimnis: MiS trainiert das Gehirn im Schlaf – schonend und natürlich. Denn als Kontrollorgan und Schaltzentrale wacht unser Gehirn in jeder wachen und schlafenden Sekunde über Sinneseindrücke und Bewegungen. Aus diesen Signalen konstruiert es ein dreidimensionales Modell: unser Körperbild.

Herrscht für ein Körperteil „Funkstille“, verlernt das Gehirn die Kommunikation mit ihm und kann Bewegungen nicht mehr richtig steuern. Schon eine Nacht mit eingegipstem Arm kann das Körperbild beeinträchtigen.

Schonendes Gehirntraining im Schlaf

Die MiS-Impulse fördern das Körperbewußtsein, verhindern solche Kommunikationsstörungen und verbessern den Schlaf. Das ist für den Gesunden zu spüren – und für seine Mitmenschen.

Wer besser schläft, ist auch bei Tag gelassener, belastbarer und aktiver.
Lattoflex Thevo macht das Leben leichter – ganz ohne Medikamente.

In der professionellen Pflege erzielt die MiS Micro – Stimulation verblüffende Erfolge, sogar bei ausgeprägten Krankheitsbildern wie Demenz, Parkinson, Osteoporose, Rheuma oder in der Dekubitus-Prophylaxe.
Entsprechend groß ist die Nachfrage für so eine Lösung für daheim, die man selber täglich anwenden kann.

Fast für jedes Bett einbaufähig.

Nun ist Sie endliche erhältlich. Lassen Sie Sich bei uns von den Inhabern individuell beraten


Baby und Kinder Matratzen

Was ist die beste Matratze für mein Baby oder mein Kind?

Gerade für Kinder ist ein erholsamer, gesunder Schlaf besonders wichtig.

Ihr Organismus ist empfindlich, Sie reagieren sensibel auf äußere Einflüsse,
die Knochen sind noch weich, die Wirbelsäule noch verformbar und das Immunsystem in der Bildung.
Ausreichender Schlaf ist eine der Grundvoraussetzungen für die gesunde Entwicklung des Kindes und von Babys.

Ideal ist eine relativ feste, dabei elastische und in der Wirbelsäule unterstützende Matratze aus naturbelassenen Materialien.

Diese Eigenschaften bieten Naturlatex und latexierte Kokosfaser. Als Auflagematerial eignet sich eine dicke Schicht kbt- Schurwolle. Sie klimatisiert, das heißt, sie hat eine ausgezeichnete Wärmerückbildung und schützt gleichzeitig vor Überhitzung. Zudem nimmt sie besonders gut die vom Körper verdunstete Feuchtigkeit auf. So ausgestattet bietet eine Naturmatratze eine kuschelige, warme Oberfläche, die Geborgenheit und Entspannung vermittelt. Und: Als selbstreinigendes Naturprodukt verträgt Schurwolle auch mal Verschmutzungen.

Das schöne ist das man für sein Baby oder seine Kinder für eine gute Matratze kein Vermögen ausgeben muss.

Sehr gute Naturmatratzen in den Kinder oder Baby Größen, sind schon ab 199,– Euro zu haben.

Wenn man den Kindern oder Babys dann noch eine gute Naturbelassene Zudecke ( statt dem klassischen Oberbett ) dazu gönnt, dann ist für guten Schlaf und kindgerechte Entwicklung alles getan.

Die gute Zudecke ist ein entscheidendes Kriterium für den gesunden Schlaf.

 

Natur Bettdecke

Natur Bettdecke

Das erkennt man schon daran, dass ca. 70 % des Mikroklimas im Bett durch die Bettdecke definiert werden kann.
Das Mikroklima wird durch die Aufnahmekapazität des Deckmaterials von Wasserdampf maßgeblich bestimmt.
Die beim Schlafen abgegebene Feuchtigkeit muss von der Umgebung aufgenommen werden und zwar schnell. Das können Naturhaare und Naturfasern viel besser und gesünder als synthetische Materialien wie Polyester oder Polyamidfasern.
Deshalb empfehlen wir Ihnen für Ihre Babys oder Kinder Decken aus reinen schadstoffgeprüften Naturhaaren und Fasern aus bester Herkunft.

Nehmen Sie sich die Zeit und lassen Sie sich bei uns im Geschäft umfassend und ausgiebig beraten.
Wir freuen uns auf Sie.