Wasserbetten


Wasserbetten, der natürlichste Weg sich zu entspannen.

Genießen Sie den schwebenden Liegekomfort.

Das Wasserbett ist auch heute noch eins der interessantesten Schlafsysteme das der Markt zu bieten hat.

Viele glauben die heutige große Auswahl an Matratzen, Box Springbetten und komplizierten System Lösungen haben das Wasserbett überflüssig gemacht. Das ist aber nicht der Fall. Seit das Wasserbett vor gut 40 Jahren auch in Deutschland seinen Siegeszug angetreten hat, ist es immer noch die ideale Schlaflösung für Leute die von ihrem Bett mehr erwarten als nur darauf liegen zu können,

sondern die von der angenehmen und entspannenden Wärme und der Geborgenheit vermittelnden Bewegung in den Schlaf gewiegt werden wollen.

Warum ist das Wasserbett auch heute noch die beste Entscheidung.

Unser menschlicher Körper besteht zum größten Teil aus Wasser und zwar aus warmen Wasser. Genau die gleichen Bedingungen in denen wir im Mutterleib umgeben waren.

Warmes Wasser hat viele Vorteile. Es stützt unseren Körper punktgenau und lässt sich exakt über die Füllmenge auf unser Druckniveau einstellen und ändert seine Liegeeigenschaften nicht und ermöglicht der Muskulatur zu entspannen.

Durchgelegene schlaffe Matratzen gibt es beim Wasserbett nicht.

Aus diesen Überlegungen wurde die orthopädische Wassermatratze entwickelt von der jetzt hier die Rede ist.

Welche Vorteile bietet das Wasserbett.

Das Wasserbett sorgt für einen erholsamen Druckfreien Schlaf hat eine längere Tiefschlafphase als andere Bettsysteme die man damit vergleichen kann und erzeugt damit eine sehr gute Regeneration und die Wärme des Schlafsystems entspannt die Muskulatur und beruhigt gleichzeitig.

Medizinische Vorteile:

Das Wasserbett hilft nachweislich gegen viele Alltags leiden. Besonders bei Rückenschmerzen und Bandscheibenproblemen hat sich das Wasserbett seit Jahrzehnten bewährt. Genauso hilfreich ist es auch bei Schlafproblemen gepaart mit Kreislaufstörungen und kalten Füßen.

Auch schwangere Frauen lieben ihr Wasserbad sehr denn sowohl für die Frauen als auch für die neu geborenen Kinder ist das Wasserbett eine optimale Liegefläche und bietet die nötige Unterstützung bei gleichzeitigem Druckausgleich.

Aber auch Krankheiten wie Scheuermann oder Skoliose

können durch das Wasserbett gelindert werden.

Sogar bei der Behandlung von Arthritis und Arthrose Patienten hat das Wasserbett wichtige Gebrauchsvorteile zu bieten.

Optische Vorteile des Wasserbettes:

Im einfachsten Fall kann ein Wasserbett frei auf ein Podest gestellt werden. Somit hat der Kunde eine kostengünstigere Lösung die er optisch seinen eigenen Wünschen anpassen kann. Zum Beispiel kann man sich jederzeit ein Kopfteil besorgen oder selber bauen und mit entsprechender Dekoration das Bett nach seinen Wünschen verändern.

Das wichtigste aber, eine optimale Schlafauflage die höchsten Standards genügt bietet das Wasserbett schon in der günstigsten Einstiegsvariante.

Alle anderen Optiken sind mit dem Wasserbett so möglich wie man es sich wünscht. Man kann ein Wasserbett in ein Designobjekt verwandeln oder die gleiche Ansicht wie bei einem Box Springbett erzeugen. Designmäßig ist mit einer Wassermatratze alles möglich.

Der absoluten Gebrauchsvorteile gegenüber anderen Betten:

Das Wasserbett sorgt für schwerelosen druckfreien Schlaf und ermöglicht längere und tiefere Tiefschlafphasen so wie es in Schlaflabors getestet und bewiesen worden ist.

Welcher Kunde ist für das Wasserbett der richtige:

Besonders eignet sich das Wasserbett für Allergiker, die durch das hygienische und reinigungsfähige Bett in der Lage sind Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Natürlich auch Jeder der nicht nur eine einfache Schlaflösung sucht, sondern diejenigen die ein Jahrzehnte erprobtes System zu schätzen wissen was für optimalen entspannten Schlaf sorgt und eine sehr lange Lebenserwartung hat. Somit bietet das Wasserbett neben seinen Schlaf Vorzügen auch ein optimales Kostennutzungsverhältnis.

Unser Leben ist zu kurz um die Zeit mit schlechtem Schlaf zu verkürzen deshalb ist das Wasserbett auch heute noch eine optimale Lösung eine der besten Erfindungen der Menschheitsgeschichte nach dem aufrechten Gang.

 

Wasserbetten von Dulle in Meppen

Wir sind seit über 3 Jahrzehnten die Spezialisten für Wasserbetten in Meppen und dem Emsland. In unserer Ausstellung auf über 940 qm Fläche können wir Ihnen alle Möglichkeiten des gesunden Schlafens zeigen. Alle Systeme können von uns gewartet werden und es steht Ihnen auch jederzeit unser Kundendienst zur Verfügung.
Das Wasserbett hat eine lange Tradition.

Softside Wasserbett Matratze

Softside Matratze

Wasserbetten Softside

Softside Wasserbett Vorzüge durch vollvolumigen Liegekomfort. Mit über 21 cm Füllhöhe bietet der TASSO Softsider (23 cm Füllhöhe HardSide) den vollvolumigen Wasserbett Komfort. Doch entscheidend ist der Zuschnitt, um die richtige Einsinktiefe im Wasserbett auf lange Zeit zu gewährleisten, und Schrumpffaktoren zu eliminieren. Wasserkernmatratze, einbaubar in jedes Bettgestell. Mit integrierter Polsterwanne und Textilbezug. Meist konischer Zuschnitt. Polsterrahmen verkleinert die Liegefläche auf Wasser. Ein- und Aussteigen und Sitzen am Rand der Wassermatratze funktioniert wie gewohnt. Hochwertigste Liegeoberflächen sind erforderlich. Auf Materialqualitäten und -verträglichkeiten achten.

 

Hardside Wassermatratze

Hardside Wassermatratze

Wasserbetten Hardside

Das HardSide System, die Urform des Wasserbettes, erfreut sich als Klassiker nach wie vor großer Beliebtheit, insbesondere bei bewußten und erfahrenen Wasserbett -Genießern. Das größere Wasservolumen, vollflächig über die gesamte Bettfläche und 23 cm Füllhöhe bieten etwas größeren Komfort durch die erhöhte Verdrängungsmöglichkeit. Die Textilauflage umfaßt ausschließlich den Wasserkern ohne zusätzliche Spannung (ähnlich wie Masterpiece). Die steile Bettkante wird durch Umgewöhnung schnell akzeptiert. Das HardSide-Set besteht aus HardSide-Wassermatratze, wahlweise selbststehender Sicherheitsfolie zzgl. Spannauflage Baumwolle mit Gummizug (Border) oder Baumwoll-, Lamm- bzw. Flor-Liner und Heizsystem, welches in ein HardSide-Möbel eingesetzt wird. Dieses Möbel übernimmt die haltende Funktion und muß entsprechend stabil ausgelegt sein. Passende Modelle sind z.B. das Standard-Programm, Bay, Image, Night, Trian, Darius, Faces, Geo, Korner, Carree, Scandic, Sugi, Sugi II, Sugi Star, Saga, Pharao, Cherry und Woodline. Die Vorteile des HardSide-Systems liegen in der bestmöglichen Körperauflage, da keine Oberflächenspannung entsteht und der vollen Ausnutzung der Matratzengröße als Liegefläche auf Wasser. Rahmenoberkante = max. Füllhöhe.

Masterpiece Wasserbett

Masterpiece Wasserbett

Wasserbetten Masterpiece

Das Masterpiece Wasserbett ist die Synthese der Vorzüge aus Hardside und Softside Wasserbetten in sich vereint. Spannungsfreies, schwereloses ;Getragenwerden auf Masterpiece Wasserbetten durch absolut gleichmäßige Unterstützung – auf Wasser getragen, hart wie Stein und weich wie eine Wolke. Nicht behindert von Schaum und Textilspannungen. Alle Vorteile von Hardside Wasserbetten können sich entfalten.Aber auch die Vorteile von Softside Wasserbetten sind gewährleistet, das bequeme und gewohnte Ein- und Aussteigen ohne schroffe, harte Kanten. Die Vorteile des HardSide-Systems liegen in der bestmöglichen Körperauflage, da keine Oberflächenspannung entsteht und der vollen Ausnutzung der Matratzengröße als Liegefläche auf Wasser. Rahmenoberkante = max. Füllhöhe.